Sie sind hier

Rückwärts gegartes Steak

Rückwärts gegartes Steak

★★★★★ (1) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 60 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  •  Steak, mindestens 400 gr. oder 3 cm dick
  •  Grobe Salzflocken
  •  Öl oder Butter
  • 2Rosmarinzweige
  • 1 FlascheKÜHNE MADE FOR MEAT Steakhouse Argentina Style
  • Tomate-Mozzarella-Salat:
  • 20Cherry Tomaten
  • 1Mozzarella di Bufala
  • 2 ELKÜHNE Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • 2Prisen Zucker
  •  Pfeffer
  •  Salz
  • 1 TLSenf
  • 3 ELWasser
  • 1/2rote Zwiebel
Zubereitung
  • Schritt 1/3

    Das Steak aus der Kühlung nehmen, und es ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen. Anschließend bei 75 Grad in den Smoker oder Herd geben. Die Rosmarinzweige auf dem Steak verteilen, dieses mit einem Fleischthermometer versehen und bei 40 Grad wenden.

  • Schritt 2/3

    In der Zwischenzeit den Oberhitze-Grill oder eine Pfanne auf maximale Stufe erhitzen.

    Das Steak bei 50 Grad aus dem Smoker oder Herd nehmen. 1 TL Öl auf das Steak geben, mit Salz bestreuen und für jeweils 3 Minuten in den Oberhitzegrill oder die Pfanne geben. 

    Nachdem das Steak von beiden Seiten angebraten ist, muss es für 5 Minuten auf einem Brett ruhen. 

  • Schritt 3/3

    In dieser Zeit wird der Tomate-Mozzarella-Salat zubereitet.

    Für das Salat-Dressing die klein geschnittene Zwiebel, den Senf, das Wasser, den Zucker sowie den Kühne Aceto Balsamico di Modena vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten halbieren und den Mozzarella zupfen. 

    Anschließend das Dressing über die Tomaten und den Mozzarella geben.

    Zum Steak passt perfekt die MADE FOR MEAT Steakhouse Argentina Style.

    Als weitere Beilage eignet sich frisches Brot. Guten Appetit!

    Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findest du weitere tolle Rezepte.

Rezeptsuche